Bathsystem Fertigbäder und -küchen

Produktion von Fertigbädern - Duscheinheiten - Badzellen: Technologie

 

Light

 

Die Struktur des Fertigbades, beziehungsweise der Fertigküche, besteht aus stahlbewehrtem Leichtbeton mit einem spezifischen Gewicht von ca.1.600 kg/m³. Die Stahlarmierung ist 6 mm stark. Die Wandstärke beträgt normalerweise 50 mm. Die Außenseite des Fertigbades ist glatt,entsprechend den verwendeten Stahlschalungen, und kann vor Ort, bauseits entweder gestrichen oder verkleidet werden. Alle Aussparungen für Rohrdurchführungen, Türen und Fenster werden gemäß den vom Kunden freigegebenen Maßen hergestellt.

 

Der Betonrohkörper entspricht den Richtlinien für Betonfertigteile und kann nicht als tragendes Element verwendet werden. Die, im Werk produzierte Fertigzelle wird zur Schalldämmung auf der Baustelle auf 6 mm starke Trapezgummilager positioniert. Eventuelle direkte Anbindungen zwischen dem Fertigteil und dem Rohbau müssen unbedingt vermieden werden. Die Schalldämmung beträgt 36dB (UNI 8270). Der Brandschutz ist 30 Minuten.

   

Cellule bagno light realizzate in calcestruzzo leggero Cellule bagno light realizzate in calcestruzzo leggero

 

Superleichtbauweise

 

"Super-light" ist das "non plus ultra" von Bathsystem. Es handelt sich um ein Konstruktion aus vollverzinkten Stahlprofilen, die mit Schrauben und Bolzen ohne jegliche Schweißarbeiten zusammengefügt werden. Trotz reduziertem Gesamtgewicht verfügt auch dieses Design sowohl über guten Brandschutz, als auch über ausgezeichneten Schallschutz. Da diese Konstruktion wesentlich leichter ist als die herkömmliche Betonkonstruktion, ist dieses anpassungsfähige Produkt speziell für hohe Gebäude geeignet.

 

Dieses Bathsystem Erzeugnis der letzten Generation hat die Angebotspalette um ein Produkt bereichert, das optimal jeder Anforderung eines noch so anspruchsvollen Marktes entsprechen kann.

 

Die Grundkörper des Fertigbades beziehungsweise der Fertigküche besteht aus einer Konstruktion aus vollverzinkten Stahlprofilen, die in einer Wandstärke von normalerweise 75 mm resultieren. Diese Stahlstruktur wird innen mit Fermacellplatten verkleidet und dann verfliest. Die Aussenseite ist so konzipiert, daß bauseitige Isolierungen und Verkleidungen unproblematisch eingebracht werden können. Alle Aussparungen für Rohrdurchführungen, Türen und Fenster werden gemäß den vom Kunden freigegebenen Maßen hergestellt.

 

Das Leichtbaukonstruktion entspricht den Richtlinien für Fertigbauteile und kann nicht als tragendes Element verwendet werden.

 

Der Brandschutz beträgt 30 Minuten. Der Boden kann wahlweise aus zwei verschiedenen Materialien hergestellt werden:

  • aus Leichtbeton, 1600kg/m³. Zur Schalldämmung müssen die Fertigzellen auf 12 mm starken Trapezgummiauflager positioniert werden;
  • aus 12 mm starken Platten in Wabenbauweise, 330kg/m³. Die Montage muß auf vollkommen glattem Boden erfolgen, um perfekten Haftung zu erreichen.

 

Bathsystem: realizzazione cellule bagno super-light Bathsystem: realizzazione cellule bagno super-light